Anmeldung

Für alle Behörden-Teilnehmer wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 445,- EUR zzgl. MwSt. erhoben.

Ich nehme teil

Ich erkläre mich mit den AGB des Veranstalters einverstanden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zusagen erfolgen deswegen in der Reihenfolge der Anmeldung. Die Teilnahmegebühr versteht sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und beinhaltet die Übernachtung, die Essen und die Erfrischungs- /Pausengetränke sowie den Bezug der Fachzeitschrift Behörden Spiegel und des Newsletters, die Sie über die Fortentwicklung der Tagungsinhalte kontinuierlich informieren. Die Zusendung dieser erweiterten Tagungsunterlagen endet nach einem Jahr (keine kostenpflichtige Verlängerung). Widerspruch ist hierzu jederzeit formlos möglich.

Bei Stornierung der Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,- Euro zzgl. MwSt. erhoben. Bei Nichteinhalten dieser Frist oder Nichterscheinen wird der komplette Preis berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Die Teilnahmegebühr stellen wir kurz vor Beginn der Veranstaltung postalisch in Rechnung.